294,50 Euro gehen an die Kindertagesstätte Buddelkiste in Steinheim

Am Stand der BeSte Stadtwerke bei der Gewerbeschau der Steinheimer Messe wurden die Besucherinnen und Besucher in diesem Jahr für den guten Zweck aktiv. Auf dem BeSte Stadtwerke-EnergieRad konnten sie ordentlich in die Pedale treten und damit den Spendentopf füllen. Ziel war es innerhalb von 60 Sekunden möglichst viel Energie zu Gunsten der Kindertagesstätte Buddelkiste in Steinheim, zu erstrampeln.

„Rund 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben am Samstag und Sonntag auf der Steinheimer Messe vollen Einsatz gezeigt, so dass ein Spendenbetrag von 294,50 Euro zusammengekommen ist“, freut sich Klaus Brüggemann, vom Vertrieb der BeSte Stadtwerke. Dem schließen sich auch die Familien Hiller und Brautlecht von der Elterninitiative Buddelkiste e.V. an, die selbst auf dem EnergieRad in die Pedale getreten haben: „Wir freuen uns sehr über die Spende für die Buddelkiste. So können wir das Angebot für die Kinder stetig erweitern.“ Andrea Stamm, Leiterin der Buddelkiste, bedankte sich ebenfalls für die Spende und berichtet, dass diese für Experimentiermaterial, welches sich die Kinder für den neu erschaffenen, heiß geliebten Wasser-Erlebnis-Raum wünschen, eingesetzt wird.

Auch Familie Hiller und Familie Brautlecht, hier zusammen mit Klaus Brüggemann von den BeSte Stadtwerken (links), fuhren auf dem BeSte Stadtwerke-EnergieRad.