Große Freude bei den Nieheimer Aikidokas

In Nieheim kann sich die Aikidogruppe des SV Nieheim West über neue Matten für Ihr Training freuen. Die BeSte Stadtwerke GmbH unterstütze zusammen mit anderen Sponsoren die Anschaffung um die Jugendarbeit des Vereins zu fördern.

„Beim Aikido handelt es sich um eine traditionelle japanische Kampfkunst, bei der das Miteinander im Vordergrund steht und jede Art von Wettkampf und Leistungsvergleich ausgeschlossen ist. Nicht die Aggressivität, die Eigendarstellung steht im Vordergrund, sondern die Beobachtung und Erfahrung des eigenen Körpers, der eigenen Beweglichkeit, Entspanntheit und Gelassenheit. Die Idee ist das eigene Potential zu spüren, die eigenen Grenzen zu erkennen und zu verändern“, erklärt Dirk Plewka, der die Gruppe betreut.

Die Kinder sind von den neuen Matten begeistert: „Oh, die sehen aber schön aus“, staunen sie, als sie die niegelnagelneuen Matten in der Turnhalle fürs Training auslegen. Spätestens nach den Fallübungen sind sich alle einig: „Das sind die besten Matten, die wir je betreten haben.“ Auch die Trainer sind begeistert, denn nach 20 Jahren wurde der Wunsch nach eigenen Matten endlich erfüllt. „Glücklicherweise konnten wir mehrere Sponsoren gewinnen, um unser Vorhaben realisieren zu können. Ganz herzlich bedanken wir uns bei den BeSten Stadtwerken, der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold, der Firma Phoenix Contact und dem Verein SV Nieheim-West“, betont Leiterin Christine Reinhardt.

So kamen dann auch Vertreter der BeSte Stadtwerke und der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold zum Training dazu, um bei der Einweihung der neuen Matten dabei zu sein. Rüdiger Hölscher, Geschäftsführer der BeSte Stadtwerke zeigte sich sehr zufrieden: „Wirklich prima. Jetzt steht euch einem erfolgreichen Training nichts mehr im Weg.“

Christine Reinhardt und die Kinder und Jugendlichen der Aikidogruppe Oeynhausen sowie ihre Trainer bedanken sich bei Herrn Beller (Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold) und Herrn Hölscher (BeSte Stadtwerke) für ihre großzügige finanzielle Unterstützung.