Informationen zur Energie- und Wärmeversorgung

Aktuell werden die Brakeler Ortschaften Siddessen und Rheder an das Erdgasnetz angeschlossen. Aus diesem Grund veranstalte die BeSte Stadtwerke GmbH einen Informationsabend im Weidenpalais des Schloss Rheder, der auf große Interesse bei den Bürgerinnen und Bürgern aus den Nethedörfern stieß. Der regionale Energieversorger stellte sich und seine Produkte in den Bereichen Energie kurz vor. Danach wurde ausführlich auf die Vorteile der Gasheizung in Bezug auf Ökologie und Wirtschaftlichkeit im Vergleich zu alternativen Energieträgern eingegangen. „Die Erschließung mit Erdgas ermöglicht nun entsprechende Möglichkeiten der Wärmeversorgung. Über diese sollten auch bei den aktuell sommerlichen Temperaturen nachgedacht werden. Wer jetzt seine Heizungsanlage erneuert kann schon im Winter davon profitieren“, erläutert Dirk Wilhelm, der bei den BeSte Stadtwerken für das Thema Energiedienstleistungen zuständig ist. Der Installationsbetrieb Pa-Bra aus Brakel stellte die moderne Technik einer Brennwerttherme vor und informierte über Möglichkeiten bei der Umsetzung einer Erneuerung der Heizungsanlage.

Nach dem offiziellen Teil wurde bei kühlen Getränken intensiv über die verschiedenen Aspekte diskutiert und Fragen beantwortet.

Die Erschließung mit Erdgas soll noch diesen Jahr abgeschlossen werden. Interessierte können sich natürlich auch im Nachgang bei den BeSte Stadtwerken melden. Herr Dirk Wilhelm berät gern umfassen zum Thema Energieeffizienz und weiteren Energiedienstleistungen unter 05233/9492-321 oder per .

Großes Interesse für die Themen Energie und Wärme zeigten die Besucherinnen und Besucher der Infoveranstaltung im Weidenpalais des Schloss Rheder.