Neue Trikots für die Willebadessener Bambinis

Stolz präsentieren die jüngsten Fußballer des TuS Willebadessen ihre neuen Trikots, die Ihnen Glück brachten, denn ihnen durften sie schon erste Erfolge feiern. Die Trikots waren erstmalig anlässlich des Willebadessener Sportfestes im Einsatz und die Bambinis konnten gegen den SV Dringenberg mit 13:1 gewinnen. Seit drei Jahren trainiert der Großteil der 3-6 Jährigen einmal wöchentlich mit riesigem Einsatz und Spaß zusammen. Trainiert werden die Nachwuchsfußballer von Elmar Lüke, der sich bei dem Sponsor der neuen Trikots, den BeSte Stadtwerken bedankt: „Vielen Dank nochmals für die Trikotspende, womit wir für einige Jahre sehr gut ausgestattet sind.“ Leander Sasse, Geschäftsführer der BeSte Stadtwerke lobt die sehr gute Nachwuchsarbeit: „Als Energieversorger in der der Region liegt es uns am Herzen die Vereine vor Ort zu unterstützen. Einen Schwerpunkt bei unserem Engagement setzen wir bei der Jugendarbeit in den Vereinen und Organisationen. Die Bambinis in Willebadessen sind ein tolles Beispiel wie dies erfolgreich laufen kann.“

Sollten einige Kinder Spaß und Fußball verbinden wollen, so können sie sich gerne beim Trainer Elmar Lüke unter 05646 942248 oder beim TuS Willebadessen melden.

Hintere Reihe von links: Trainer Elmar Lüke, Lennard Becker, Mike Wetstein, Ben-Luca Kleim, Lennard Überdick, Matti Lüke, Semir Hot, Romeo Rehermann, Marlon Bannenberg, Luca Simendic, Geschäftsführer BeSte Stadtwerke Leander Sasse Vordere Reihe von links: Joshua Steinig, Tizian Klare, Tristan Dumler, Maximilian Dumler, Maximilian Diekmann, Lukas Riese