Preise der Oktoberwochenverlosung übergeben

Schon fast eine Tradition ist das Gewinnspiel auf dem großen Gemeinschaftsstand der „EnergiePartner von nebenan“ im Gewerbezelt der Oktoberwoche. Dort präsentieren sich die AG Bad und Heizung, die AG Elektro, der Biomassehof Borlinghausen, die Stadtwerke Warburg GmbH und die BeSte Stadtwerke GmbH. Bei ihrem letzten Treffen haben die teilnehmenden Unternehmen die Gewinner der vielen tollen Preise ausgelost. Nun wurden die Preise in einer gemütlichen Runde in der Pilsquelle in der Warburger Altstadt überreicht.

Katharina Büsse erhält ein Jahr Strom von den BeSte Stadtwerken. Über einen Gutschein für eine kulinarische Stadtführung in Warburg für zwei Personen freuten sich Horst Arend, Dirk Hartmann, Franz Lages, Aloys Ricken und Familie Kremper. Sie können nun die Geschichte Warburgs gepaart mit kulinarischen Highlights entdecken. Einen Dampfgarer von Miele hat Rainer Breker gewonnen und ein Duschthermostat wurde an Kunigunde Boenke verlost. Auf ihrer neuen Gartenbank aus Holz kann zukünftig Monika Konze Platz nehmen. Außerdem wurden fünf Zehnerkarten für das Warburger Hallenbad verlost, die Günther Seichter, Alfons Blömeke, Walter Waldeier, Reinhard Sander und Detlef Frenger gewonnen haben.

Bei den „EnergiePartnern von nebenan“ haben sich im zwölf Fachbetriebe aus der Region zusammengeschlossen, die ihre Kompetenzen Rund um das Thema Energie bündeln. Auf einem Gemeinschaftsstand in der Gewerbeausstellung der Warburger Oktoberwoche bieten sie ein breites Informationsangebot zu den verschiedenen Facetten der Energieversorgung an.

Die Mitglieder der „EnergiePartner von nebenan“ haben die Preise der Oktoberwochenverlosung an die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner übergeben.