Steinheimer Kinder auf Entdeckungstour im Solling

41 Kinder machten sich mit dem Bus von Steinheim aus auf den Weg in den Wildpark Neuhaus im Solling. Dieser war in diesem Jahr das Ziel des Ausflugs der BeSte Stadtwerke im Rahmen des Steinheimer Kinderferienspass.

Dort angekommen gingen die Mädchen und Jungen auf Entdeckungstour durch das 50 ha große Gelände im Hochsolling. Die heimischen Wildarten, wie zum Beispiel Luchse, Wildschweine, Rotwild oder Rehe konnten in ihren Gehegen, die dem natürlichen Lebensraum der Tiere sehr nahe kommen, beobachtete werden. Die Wölfe waren besonders beliebt und das große Ziel des Rundwegs.

Ein weiteres Highlight war die Flugvorführung in der Falknerei bei der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer live erfahren konnten wie Mensch und Vogel für die Jagd zusammenarbeiten. Außerdem gab es viele spannende Informationen zu den Eigenschaften der verschiedenen Vögel und deren Verhalten.

Nachdem sich die Kinder auf dem großen Spielplatz ausgetobt und im Bistro gestärkt hatten ging es wieder mit dem Bus zurück nach Hause.

41 Kinder nahmen an dem Ausflug in den Wildpark Neuhaus im Solling teil und erlebten einen spannenden Tag.