Volleyball Regionalkader startet in die Saison

In der letzten Saison konnte der lang ersehnte Aufstieg aus der Regionalliga in die Oberliga erspielt werden. Auch dank der Unterstützung von den BeSte Stadtwerke konnte sich aus den jungen Spielerinnen eine schlagkräftige Mannschaft entwickeln, die sich nun in der neuen Spielklasse etablieren will. Langfristig haben die jungen Spielerinnen das große Ziel 3. Bundesliga vor Augen.

Hoch motiviert ist die 1. Damenmannschaft des VoR Paderborn in ihre erste Oberligasaison gestartet. Mit zwei 3:0 Siegen gegen VC Olympia Münster und RC Borken-Hoxfeld konnte das Team überzeugen und setzt sich erst einmal an die Tabellenspitze der Oberliga 2. Das Team von Susanna Turner und Svenja Strumpen trat sehr kompakt und sicher auf und nutzte die Gunst der Stunde um zum Auftakt 6 wichtige Punkte zum Klassenerhalt zu sichern.

"Das erste Auswärtsspiel am kommenden Samstag gegen die 2. Mannschaft des TV Hörde wird unter ganz anderen Voraussetzungen stattfinden, da werden wir voll gefordert sein", so Captain Ahlers in der Nachbesprechung.

Weitere Informationen zur Mannschaft und dem Verein, mit tollen Fotos und Videobeiträgen sind auf Facebook oder Internetseite des VoR zu finden.

 

Die erfolgreichen Volleyballerinnen des VoR Paderborn: Paula Lake, Carina Ahlers, Milla Rust, Hanna Scheiwe, Freya Rensing, Xenia Surkov, Inga Wienhues, Anna Leweling, Alicia Schäfers, Jana Hölscher (von links)