Wie mit Ökostrom nachhaltige Möbel produziert werden

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BeSte Stadtwerke GmbH besuchten bei einem Betriebsausflug die Möbelwerke A. Decker. Das Familienunternehmen fertigt Massivholzmöbel für alle Wohnbereiche. Bei einer Führung wurde der BeSte ein Blick hinter die Kulissen der Produktion von Massivholzmöbeln geboten und gezeigt wie aus einem Baumstammt das fertige Möbelstück wird.

Die Möbelwerke A. Decker setzen vom Rohstoff Holz an auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz und führen dies auch in der Produktion fort. Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des lokalen Energieversorgers war dies besonders interessant. So wird ein Teil des Energiebedarfs durch eigene nachhaltige Erzeugungsanlagen (z.B. Photovoltaikanlagen) produziert und der andere Teil durch 100 % Ökostrom gedeckt. Hier besteht sein einigen Jahren eine Partnerschaft mit den BeSte Stadtwerken. „Es ist für uns natürlich immer spannend zu sehen, wie der Strom, den wir verkaufen, genutzt wird. Bei den Möbelwerken Decker kommt das gesamte nachhaltige Unternehmenskonzept hinzu, was wirklich sehr zukunftsweisend ist“, resümiert Stefan Wagner-Schlee am Ende der Besichtigung.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhielten einen Einblick in die nachhaltige Möbelproduktion bei den Möbelwerken A. Decker