Grundversorgung

Der flexible Grundversorgungstarif ohne feste Vertragslaufzeiten im Stadtgebiet und den Ortsteilen der Stadt Steinheim

Für alle, die flexibel bleiben wollen

Für alle, die flexibel bleiben wollen, bieten wir in Steinheim und seinen Ortteilen den Grundversorgungstarif ohne feste Vertragslaufzeiten an.

Grundversorgung (STE)

Tarifrechner:

kWh
PLZ
Mengenstaffel für kWh: Arbeitspreis: Grundpreis:
1-1.000
6,700 ct pro kWh netto (7,973 ct / kWh brutto1) 36,00 € pro Jahr netto (42,840 € / Jahr brutto1)
1.001-4.500
6,400 ct pro kWh netto (7,616 ct / kWh brutto1) 72,00 € pro Jahr netto (85,680 € / Jahr brutto1)
4.501-36.000
5,600 ct pro kWh netto (6,664 ct / kWh brutto1) 108,00 € pro Jahr netto (128,520 € / Jahr brutto1)
36.001-300.000
5,500 ct pro kWh netto (6,545 ct / kWh brutto1) 144,00 € pro Jahr netto (171,360 € / Jahr brutto1)

Die Energie der gelieferten Erdgasmenge wird in kWh aus dem Abrechnungsvolumen und dem Abrechnungsbrennwert ermittelt (thermische Erdgasabrechnung).

Die BeSte Stadtwerke GmbH stellen das Erdgas zur Verfügung mit einem Brennwert von ca. Ho 10 – 12 kWh/m³ mit den nach den anerkannten Regeln der Technik zulässigen Schwankungsbreiten sowie einem Ruhedruck von p = ca. 20 mbar.

Unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Wirkungsgrade beim Verbrauch benötigt man für die gleiche nutzbare Wärmemenge bei Einsatz von Erdgas das 1,2 fache an kWh im Vergleich zu Strom. Ein Wirtschaftlichkeitsvergleich ist jedoch nur unter Berücksichtigung der jeweiligen Preise möglich. 

Grundversorgungsverordnung Gas

Die Grundversorgungsverordnung (GasGVV) enthält allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Gas aus dem Niederdrucknetz.

Hinweise

Unverbindliche Preisberechnung. Irrtürmer und Änderungen vorbehalten.

1 Die Preise in Klammern beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer, z. Zt. 19 %, und wurden gerundet.